Sprechen

 Persönliche Daten:
 Jahrgang 1982
 Wohnort Berlin
 Sprechalter ca. 28-40
Fremdsprachen englisch (fließend), französisch (Grundkenntnisse), italienisch (Grundkenntnisse),
plattdeutsch (Grundkenntnisse), norddeutscher Dialekt
Wohnmöglichkeiten Hamburg, Köln, München, Hannover, Rostock, Trier, Toronto

 

Ausbildung
seit 2011 Schauspielcoaching nach Chekhov bei Sigrid Andersson („Die Tankstelle“)
 2006-2008 Volontariat bei Antenne West TV/Radio
 2001-2005 Ausbildung an der Stage School of Music, Dance and Drama, Hamburg
 2001 Abitur Gymnasium Alfeld
 1998/99 Highschooljahr in Saskatchewan, Kanada

 

 Werbung
Jahr Genre Auftraggeber
2016 Funkspots national, “Hellweg” Studio Funk
2015 Funkspot “Berliner Bank” Studio Funk
2014 Funkspot “VW” Studio Funk
2011 Funkspot “Hohes C naturell” Studio Funk
2006-2009 Diverse Funk- und TV-Spots für Antenne West TV/Radio Antenne West TV/Radio

 

 Synchron/ Voice-Over (Auswahl)  siehe auch Deutsche Synchronkartei
Jahr Genre Auftraggeber
2017 Film „Hochzeit ohne Plan“, Hauptrolle: Alexia, Regie: Stephan Hoffmann Eurosync
2017 Serie „Reign“, Rolle: Jane, Regie: Dirk Bublies Deutsche Synchron
2017 Kino „Gold“, Rolle: Rachel, Regie: Stephan Hoffmann Cinephon
2017 Serie „Legion“, Rolle: Philly, Regie: Stephan Hoffmann Cinephon
2017 Serie „Odd Mum Out“, Rolle: Ashleigh, Regie: Guido Kellershof Level 45
2017 Serie „Walking Texas Ranger“, Rolle: Shannon, Regie: Heinz Burghardt Scalamedia
2016 Durchgehende Synchronrolle „The Originals“, Rolle: Camille, Regie: Peter Minges, Staffel 3 Cinephon
2016 Serie „Supernatural“, Rolle: Fran, Regie: Stephan Rabow Berliner Synchron
2016 Film „Chameleon“, Rolle: Jill, Regie: Stephan Hoffmann G&G Studios
2016 Serie „Good Wife“, Rolle: Heidi, Regie: Reinhard Knapp
Cinephon
2016 Serie „Homeland“, Rolle: Tatiana, Regie: Stephan Hoffmann Cinephon
2016 Kinofilm „Kindergarten Cop“, Rolle: Katja, Regie: Nadja Reichardt Berliner Synchron
2016 Kinofilm „Love and Darkness“, Rolle: Pola, Regie: H.Wolff Cinephon
2015 Kinofilm „Liebe Halal“, Hauptrolle: Batoul, Regie: Stephan Hoffmann Rotorfilm
2015 Durchgehende Synchronrolle in „The Originals“, Rolle:Camille, Regie: Peter Minges, Staffel 2 + 3 Cinephon
2015 Kinofilm „Die Armstrong-Lüge“, Rolle: Betsy, Regie Stephan Hoffmann Cinephon
2014 „Oslo, 31.August“, Rolle: Tove, Regie: Stephan Hoffmann BSG, Berlin
2014 Serie „Reign“, Rolle: Sarah, Regie: Dirk Bublies Deutsche Synchron I AL: Iris Salzmann
2014 Durchgehende Synchronrolle in „The Originals“, Seriensynchron, Rolle: Camille, Regie: Peter Minges Cinephon I AL: Hendrik Meyerhof
2014 Seriensynchron  „Legit“, Rolle: Nicole, Regie: Bianca Krahl Eurosync I AL: Tilo Srocke
2013 Seriensynchron „Die Bibel“, Rolle: Bathseba, Regie: Stephan Hoffmann Hermes I AL: Annemarie Lüdicke
2013 Seriensynchron „Hatfield & McCoys“, Rolle: Jane, Regie: Stephan Hoffmann Hermes I AL: Annemarie Lüdicke
2013 Kinofilm „Imogene“, Rolle: Sloane, Regie: Pierre Peters‐Arnolds Cinephon I AL: Viet-Duc Nguyen
2013 Seriensynchron „Vampire Diaries“, Staffel 4 Folge 23, Rolle: Camille, Regie:
Martin Schmitz
Cinephon I AL: Kris Rahn
2013 Seriensynchron „Yu Gi Oh“, Rolle: Dextra, Regie: Matthias Müntefering RRP I AL: Thomas Frenz
2013 Seriensynchron „Homeland“, 109‐113 und 200‐209 Rolle: Betsy/Menge,  Regie: Stephan Hoffmann Cinephon I AL: Hendrik Meyerhof
2012 Werbung VW „The one thing“ Studio Funk, Berlin
2012 Voiceover für die Serie „Made“, Folgen 1210‐1219, Rolle: Catelyn, Christina I Regie: Gundi Eberhard VSI
2012 Sprecherin für die Audioversion des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ audible.de, Casino Royale SPF, Hamburg
2008 Telefonhotline für „Brot und Spiele“ Medienfabrik, Trier
u.v.m.